• Poetry on the Road im Paula Modersohn-Becker Museum

  • Sa, 28.05.2016 ab 15:00 Uhr
  • Museen Böttcherstraße
    Böttcherstraße 6-10
    28195 Bremen
Poetry on the Road im Paula Modersohn-Becker Museum - Museen Böttcherstraße - Bremen

Per Kirkeby ist einer der bekanntesten und vielseitigsten dänischen Gegenwartskünstler. Sein Werk umfasst großformatige Malereien, Bronzen, Zeichnungen und Backsteinskulpturen, wie den Verkehrsturm (1988) auf der Bremer Domsheide. Doch auch die Lyrik zählt zu den Leidenschaften des Universaltalents. Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung "Per Kirkeby. Werke aus dem Louisiana Museum of Modern Art" in den Museen Böttcherstraße liest der dänische Dichter Martin Glaz Serup im Paula Modersohn-Becker Museum eigene Gedichte und Poesie seines Landsmannes und Künstlerkollegen.Ein Besuch der Ausstellung ist im Anschluss an die Lesung möglich.In Kooperation mit Poetry on the roadEintritt 10€/ ermäßigt 8€ pro PersonAbbildung oben: Martin Glaz Serup, Foto: Andreas Kjaergaard