• Konzert "Harfe und Flöte"

  • Mi, 08.08.2018 ab 15:30 Uhr
  • DKV-Residenz in der Contrescarpe GmbH
    Am Wandrahm 40-43
    28195 Bremen
Konzert "Harfe und Flöte" - DKV-Residenz in der Contrescarpe GmbH - Bremen

Goldener Glanz und goldene Klänge der großen Meister des Barocks: Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Louis Spohr und andere große Komponisten.Auf der Bühne der Residenz werden Harfe und Flöte die Gäste verzaubern. Flauto e Arpa ist der Name des Duos.Das Duo besteht aus den beiden Musikerinnen Sigrun Busch und Eva Pressl. Sie verbindet seit 1995 eine intensive musikalische Zusammenarbeit, aus der zahlreiche Konzerte entstanden sind, darunter auch Mozarts Konzert für Flöte, Harfe und Orchester. Zu den Künstlerinnen:Eva Pressl arbeitet als freischaffende Harfenistin. Sie konzertierte bereits mit den Bremer Philharmonikern und dem Oldenburgischen Staatstheater sowie in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen. Außerdem gab sie diverse Solokonzerte. Sigrun Busch gibt ebenfalls Konzerte in Kammermusikbesetzung, unter anderem mit Klavier und Cello. Daneben unterrichtet sie Flöte an der Musikschule des Landkreises Verden. Zum Programm:Das Duo spielt ein Programm von Barock bis Romantik. Eine Suite in c-moll von Johann Sebastian Bach, eine frühe Sonate von Wolfgang Amadeus Mozart, eine Sonate von Louis Spohr, der die Sonate für sich und seine als Harfenvirtuosin berühmten Frau schrieb, und von Gabriel Fauré, der in Frankreich schon am Übergang zum Impressionismus stand, ein Sicilienne, eine Fantasie und ein Solostück für Harfe.Eintritt für Gäste der Residenz: €5,00.