• Neue Kinoreihe: Chilenische Dokumentarfilme

  • Di, 11.09.2018 ab 20:00 Uhr
  • CITY46
    Birkenstraße 1
    28195 Bremen
Neue Kinoreihe: Chilenische Dokumentarfilme - CITY46 - Bremen

Foto Copyright: Jorge IaniszewskiVon September bis November präsentiert das Instituto Cervantes Bremen in Zusammenarbeit mit dem City 46, dem Generalkonsulat der Republik Chile in Hamburg und der Botschaft der Republik Chile in Deutschland eine dreiteilig Kinoreihe mit chilenischen Dokumentarfilmen.Diese Kinoreihe stellt verschiedene Formen der Annäherung zu dem dar, was während der Diktatur in Chile geschehen ist und bis heute immer noch gesellschaftliche, kulturelle, politische und wirtschaftliche Auswirkungen hat. Durch die Auswahl der Filme wird aufgezeigt, wie dieser historische Moment aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden kann.Am 11. September geht es mit folgendem Film los:La ciudad de los fotógrafos (Omengl.U) von Sebastián MorenoChile 2006, 80 Min.Während der Zeit der Pinochet-Diktatur fotografierte eine Gruppe von Chilenen die Proteste der chilenischen Gesellschaft in ihren zahlreichen Facetten. Auf der Straße schlossen sich diese Fotografen im Rhythmus der Proteste zusammen und erschufen eine politische Sprache. Für sie war das Fotografieren das Ausüben ihrer Freiheit, ein Versuch zu überleben, eine Alternative, um weiterleben zu können. Sie stehen für die unwirtliche Vergangenheit Chiles und die Metamorphose der chilenischen Gesellschaft. Dieser Film erzählt ihre Geschichte.Eintritt: 7,50 €/ erm. 4, 50 €, Tickets unter 0421-957 992 90Mit Begrüßung In Zusammenarbeit mit dem City 46, dem Generalkonsulat der Republik Chile in Hamburg und der Botschaft der Republik Chile in Deutschland