• Jahreskonzert der Bläserphilharmonie Thum

  • So, 05.04.2020 ab 17:00 Uhr
  • Stadthalle Chemnitz
    Theaterstraße 3
    09111 Chemnitz
Jahreskonzert der Bläserphilharmonie Thum - Stadthalle Chemnitz - Chemnitz

Die diesjährigen Jahreskonzerte der Bläserphilharmonie fokussieren ein Blechblasinstrument, dessen Klang in einem Orchester von immenser Bedeutung ist: die Rede ist vom Horn. Zwei Solostücke und ein Virtuose an diesem Instrument bilden den Höhepunkt der Jahreskonzerte in der Stadthalle Chemnitz sowie im Volkshaus Thum. Professor Jörg Brückner reist als Solist aus Weimar an. Thomas Conrad, der künstlerische Leiter der Bläserphilharmonie Thum, wählte dafür „Jeanne d’Arc“, ein Solo für Horn und sinfonisches Blasorchester sowie das „Konzertstück für 4 Hörner“ von Robert Schumann. Für letzteres Werk bereitet Prof. Brückner drei seiner Studenten aus Weimar intensiv vor. Diese begleiten ihn zu den Konzerten, wo die Solostücke mit zu Gehör gebracht werden.Gerahmt wird das Programm durch Werke von Vasily Kalinnikov, John Barnes Chance und Melodien von Alfred Reed mit einer musikalischen Reise um die Welt.