• Lesung mit Wolfram Ette: »Das eigensinnige Kind«

  • Mi, 06.11.2019 ab 20:00 Uhr
  • Buchhandlung Lessing und Kompanie Literatur e. V.
    Franz-Mehring-Strasse 8
    09112 Chemnitz
Lesung mit Wolfram Ette: »Das eigensinnige Kind« - Buchhandlung Lessing und Kompanie Literatur e. V. - Chemnitz

»Das eigensinnige Kind. Über unterdrückten Widerstand und die Formen ungelebten Lebens – ein gesellschaftspolitischer Essay«Über unterdrückten Widerstand und die Formen ungelebten Lebens schreibt Wolfram Ette in seinem Buch »Das eigensinnige Kind«. Anhand des kürzesten und schrecklichsten Märchens der Brüder Grimm zeigt er den Einfluss von Eigensinn auf die Gesellschaft und zu welchen Konflikte dies führen kann. Er interessiert sich für die komplexen Verdrängungs- und Unterdrückungsverhältnisse im zeitgenössischen Dreieck von Kind, Familie und Gesellschaft. Ralf Julke, Journalist der Leipziger Internet Zeitung schreibt dazu:»Man wird geradezu angeregt, über die zuweilen skizzenhaften Texte hinauszudenken, auch über das eigene Erzogensein und den Eigensinn im eigenen Leben nachzudenken.«Eintritt: 5 €