• Ausgeplaudert: Siyabonga Maqungo & Guillermo García Calvo

  • Sa, 04.04.2020 ab 16:00 Uhr
  • Die Theater Chemnitz
    Käthe-Kollwitz-Straße 7
    09111 Chemnitz
Ausgeplaudert: Siyabonga Maqungo & Guillermo García Calvo - Die Theater Chemnitz - Chemnitz

In der Veranstaltungsreihe Ausgeplaudert trifft Matthias Winter Ensemblemitglieder, die er Ihnen in einem musikalischen Plauderstündchen vorstellt. Diesmal sind der Generalmusikdirektor Guillermo García Calvo und der Tenor Siyabonga Maqungo zu Gast.Guillermo García Calvo wurde in Madrid geboren. Sein Studium führte ihn nach Wien, wo er auch 2003 als Operndirigent debütierte. Seitdem ist er regelmäßig an großen europäischen Opern- und Konzerthäusern zu Gast. Nach Chemnitz kam er 2017 und leitete hier u. a. Wagners Ring des Nibelungen, Verdis Ein Maskenball und Beethovens Fidelio sowie Konzerte mit der Robert-Schumann-Philharmonie. Der gebürtige Südafrikaner Siyabonga Maqungo gehört seit 2018 zum Solistenensemble der Oper Chemnitz und hat die Herzen der Chemnitzer mit Partien wie Alfred in der Strauß-Operette Die Fledermaus, Tamino in Mozarts Oper Die Zauberflöte sowie Jaquino in Beethovens Fidelio im Sturm erobert.https://www.theater-chemnitz.de/spielplan/9249