• Neue deutsche Fröhlichkeit

  • So, 29.09.2019 ab 11:00 Uhr
  • Neue Sächsische Galerie
    Moritzstr. 20 im Tietz
    09111 Chemnitz
Neue deutsche Fröhlichkeit - Neue Sächsische Galerie - Chemnitz

Mathias Lindner, Kurator der Ausstellung wende mittendrin im Gespräch mit Wolfgang Henne und Steffen Volmer über Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Jahre vor und nach der Wende.Eine Veranstaltung im Rahmen des Kunstwochenendes WENDUNGEN und der Ausstellung wende mittendrin.Bildtitel: Wolfgang Smy - Kaltwasser, 1988-89, 24,6 cm x 35,8 cm, Öl auf Leinwand, © VG Bild-Kunst Bonn 2019