• Advent, Advent, ein Liedlein klingt! Weihnacht in der Oper

  • Do, 20.12.2018 ab 20:00 Uhr
  • Opernhaus Chemnitz
    Theater platz
    09111 Chemnitz
Advent, Advent, ein Liedlein klingt! Weihnacht in der Oper - Opernhaus Chemnitz - Chemnitz

Zu Gast im OpernhausDie Oper Chemnitz hat sich nicht nur mit ihren Produktionen einen guten Ruf weit über die Stadtgrenzen hinaus erarbeitet, sondern ist auch immer wieder Gastgeber für hochkarätige Künstler, die hier mit eigenen Programmen zu Gast sind. In der Vergangenheit begeisterten u. a. der Entertainer Tom Gaebel, die Star-Sopranistinnen Montserrat Caballé und Lucia Aliberti sowie der Schauspieler Axel Prahl.Erleben Sie mit VOC A BELLA einen unterhaltsamen musikalischen Adventskalender. In einer kurzweiligen Bühnenshow werden 24 Überraschungstürchen geöffnet, welche prall gefüllt sind mit den verschiedensten Weihnachtliedern. Die drei Sängerinnen Henrike Müller-Gräper, Annett Putz und Anja Schumann und der Pianist Moritz Töpfer lassen das Publikum für zwei Stunden die vorweihnachtliche Hektik vergessen und stimmen von heiter bis besinnlich auf die Weihnachtszeit ein. Swingen Sie mit bei amerikanischen Weihnachtsklassikern, hören Sie, wie das erzgebirgische Raachermannel brasilianisch nabelt, summen Sie bei deutschen Weihnachtsliedern mit und lassen Sie sich verzaubern von dem wunderbaren dreistimmigen Satzgesang.VOC A BELLA – das sind Henrike Müller-Gräper, Annett Putz und Anja Schumann. Kennengelernt haben sich die Sängerinnen an der Dresdner Musikhochschule Carl Maria von Weber, wo sie in verschiedenen Jahrgängen Jazz/Rock/Pop-Gesang studierten. Seit dem Jahr 2002 arbeiten beziehungsweise singen sie zusammen. Dabei verlassen sie sich nicht nur auf beliebte Standards der Jazz- und Popmusik, sondern verleihen bekannten und eigenen Titeln durch originelle, dreistimmige Arrangements einen besonderen Klang. Seit zehn Jahren begleitet der Pianist Moritz Töpfer das Trio. Er studierte zunächst klassisches Piano und wechselte dann in die Fachrichtung Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden.Presse: „[...] dabei gelang der Spagat, auf gleichbleibend hohem Niveau jeden Geschmack zu bedienen. Oft mit einem ironischen Augenzwinkern, [...] vereinzelt gefühlvoll-ernst. Und immer absolut professionell. [...] VOC A BELLA vertrauen auf die Kraft der Lieder, der Melodien, die sie mit ihren Stimmen wunderbar transportieren.“ Dresdner Neueste Nachrichten