• Über Liebe, Verlust, Hoffnung und Freude

  • So, 08.03.2020 ab 11:00 Uhr
  • Neue Sächsische Galerie
    Moritzstr. 20 im Tietz
    09111 Chemnitz
Über Liebe, Verlust, Hoffnung und Freude - Neue Sächsische Galerie - Chemnitz

Konzert. mit Donna Morein und Jeffrey Goldberg.Die amerikanische Künstlerin Donna Morein und der amerikanische Künstler Jeffrey Goldberg präsentieren das reiche Erbe der europäischen Lied-Tradition sowie zeitgenössiche Lieder und das „American Jewish Songbook“ in einem Programm universaler Emotionen wie Liebe, Verlust, Hoffnung und Freude. Dazu osteuropäische Lieder der Synagoge und des Alltags sowie aus der Ladino-Tradition. Diese Musik bringt oft eine Spur melancholischer Schönheit mit sich und ist gleichzeitig raffiniert und sachlich. Die beiden Künstler laden das Publikum zu einem musikalischen Eintopf ein, um Lebensvielfältigkeit zu feiern.DONNA MOREIN debütierte an der Lyric Opera of Chicago und blickt auf eine umfangreiche Konzerttätigkeit zurück. Sie ist u.a. Preisträgerin des Internationalen Luciano Pavarotti Wettbewerbs Sie war eine langjährige Solistin der Oper Chemnitz, wo sie die große Opernpartien von Bellini, Verdi, Strauss und Wagner sang.JEFFREY GOLDBERGs Improvisationen und seine Kompositionen reichen vom Klangheilen und Multimedia Events bis hin zu Aufträgen für das Staatstheaters Hannover – eine Oper und ein Ballett. Er lehrte u. a. an der Harvard University, der Boston Arts Academy und am New England Conservatory of Music. Seit 2009 ist er als Repetitor und Dirigent an den Theatern der Stadt Chemnitz tätig.Eintritt 12 €/erm. 9 €Eine Veranstaltung im rahmen der 29. Tage der jüdischen Kultur Chemnitz.