• Filmgespräch: 972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York

  • Mo, 14.09.2020 ab 18:30 Uhr
  • Clubkino Siegmar
    Zwickauer Str. 425
    09117 Chemnitz
Filmgespräch: 972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York - Clubkino Siegmar - Chemnitz

ZU GAST IM CLUBKINO: Einige der Protagonisten der Tour präsentieren das Projekt und den FilmWas früher der Dia-Abend war ist heute die private Reisedokumentation. Im Fall von „972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York“ bedeutet das: Fünf Freunde bei ihrer Motorradtour zu begleiten, die allerdings nicht immer aus tatsächlicher Bewegung besteht, sondern – wie der Titel schon andeutet – auch aus der Reparaturen der Motorräder. In Halle lernten sie sich während ihres Kunststudiums kennen. Von Motorrädern haben sie zwar keine Ahnung, dennoch machte sich das Quintett nach dem Studium auf eine kleine Tour. Ural 650 Motorräder wurden gewählt, besonders einfach gebaute Räder, deren besondere Qualität vor allem darin liegt, dass sie keine speziellen Einzelteile benötigen, sondern sich auch durch Improvisation reparieren lassen. Auf dem Landweg nach New York soll es gehen, ein Vorhaben, bei dem jeder mit Geographie vertraute stutzen dürfte, denn zwischen den Kontinenten liegt bekanntermaßen die Beringstraße und die ist schon seit tausenden Jahren eisfrei.

Was geht noch?