• Beginn der Sonderausstellung Sachsen Böhmen 7000

  • Fr, 28.09.2018 ab 10:00 Uhr
  • smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
    Stefan-Heym-Platz 1
    09111 Chemnitz
Beginn der Sonderausstellung Sachsen Böhmen 7000 - smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz - Chemnitz

Der erste Tag der Sonderausstellung | SACHSEN BÖHMEN 7000. Liebe Leid und Luftschlösser |SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick. Über Grenzen hinweg erzählt die Ausstellung von Verflechtungen, aber auch von Konflikten und Versöhnung, von Liebe und Streit, von Umarmung und Ausgrenzung. Sie lässt uns verstehen, warum sich Sachsen und Böhmen einerseits so nah, andererseits so fern sind.Die Ausstellung präsentiert hochrangige Objekte der Archäologie und Kulturgeschichte aus beiden Regionen und bietet einen exklusiven Blick auf bedeutende Kunstschätze Böhmens. Aber auch die Menschen der Geschichte kommen nicht zu kurz. Denn es sind Männer und Frauen, die als politische Entscheidungsträger/innen, Kirchenvertreter, Intellektuelle, Soldaten, Handwerker und Künstler die Beziehungen knüpfen, pflegen, besiegeln, brechen oder bisweilen ganz verwerfen.Alle Informationen sind unter folgendem Link zu finden:https://www.smac.sachsen.de/sonderausstellungen-sachsenboehmen7000.htmlNach und nach finden sich dort dann auch nähere Hinweise zum Rahmenprogramm.