• Hatice Akyün "Ich küss dich, Kismet - Eine Deutsche am Bosporus"

  • Fr, 10.10.2014 ab 20:00 Uhr
  • Bücherinsel
    Markt 7
    64807 Dieburg
Hatice Akyün "Ich küss dich, Kismet - Eine Deutsche am Bosporus" - Bücherinsel - Darmstadt

Istanbul mit alles - Kulturschock für eine Deutsche, die ihr türkisches Ich entdecken will

Von Männern hat Hatice Akyün erst mal die Nase voll - und irgendwie auch von Deutschland. Feierlich übergibt ihr der Vater den Schlüssel zu einer kleinen Wohnung in Istanbul. Ist das ein Zeichen? Für Hatice Akyün ist Deutschland die Heimat. Doch plötzlich hadert sie mit ihrem Land. Sind die deutschen Politiker schuld? Oder ihre türkische Familie? Oder ist es wieder einmal Kismet? Nach einem öffentlichen Wutausbruch verlässt die ewige “Quotentürkin” Berlin Hals über Kopf und zieht nach Istanbul - auf der Suche nach ihrem anderen Ich.

Vor einigen Jahren war Hatice Akyün bereits Gastautorin in der Roßdörfer Lesereihe, damals noch ein recht unbekannte Autorin. Mittlerweile als Kolumnistin des Berliner Tagesspiegel und Journalistin unter anderem für den Spiegel tätig, befasst sich auch ihr neuestes Buch auf humorvolle Art mit den Tücken ihrer zwei Nationalitäten.

Hatice Akyün, energiegeladen, temperamentvoll, mit viel Humor! Geboren 1969 in Akpinar Köyü, Anatolien, kam sie 1972 mit ihrer Familie nach Deutschland. 2009 wurde sie mit dem Duisburger Toleranz- und Zivilcourage-Preis ausgezeichnet; ihr Blog “Neulich in der Parallelwelt” wurde für den Grimme Online Award nominiert. 2011 erhielt sie den Berliner Integrationspreis und 2013 den Sonderpreis für Toleranz und Integration der “Initiative Hauptstadt Berlin”. Hatice Akyün lebt in Berlin.

“Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern”. Das Motto der diesjährigen “Interkulturellen Woche” weist darauf hin, dass in der Migrationsgesellschaft Gemeinsamkeiten nicht vorausgesetzt werden können; sie müssen gesucht und sie können gefunden werden. All das kann und darf durchaus Spaß machen.

Freitag, 10. Oktober 2014 , 20.00 Uhr Bücherinsel Dieburg Karten zu je € 9.- in der Bücherinsel

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des “Evangelischen Dekanats Vorderer Oden-wald” und der Bücherinsel zur interkulturellen Woche 2014.