• JOHN SCHOOLEY (USA) & URBAN JUNIOR (SCHWEIZ)

  • Do, 09.10.2014 ab 21:00 Uhr
  • Bessunger Knabenschule
    Ludwigshöhstrasse 42
    64285 Darmstadt
JOHN SCHOOLEY (USA) & URBAN JUNIOR (SCHWEIZ) - Bessunger Knabenschule - Darmstadt

präsentiert von Starwhore und der Knabenschule:

JOHN SCHOOLEY (U.S.A.) & URBAN JUNIOR (Schweiz)

Und weiter geht’s mit zwei One-Man-Bands, die jedoch beide sehr unterschiedlich klingen. JOHN SCHOOLEY war bereits 2008 auf der Kombinatsparty zu Gast und hat damals alleine die Hütte dermassen gerockt, das die anderen Acts sich schon gar nicht mehr auf die Bühne trauten. Vor seiner Zeit als Solokünstler hat er bereits bei Bands wie THE REVELATORS & HARD FEELINGS für Furore in der Garage-Szene gesorgt. Seitdem hat er schon einige Tonträger alleine veröffentlicht, unter anderem auf dem Schweizer Qualitätslabel VOODOO RHYTHM. Blues-Country-Gospel-Trash in der Tradition von HASEL ADKINS, BOB LOG III und Konsorten. Dabei klingt er auch live mit Gitarre, Harp und seinem Drum-Kit schon wie eine vollständige Band und lässt dabei nichts vermissen.

Urban Junior hat angefangen als „ Jukebox Hero“, auf Zuruf spielte er Coverversionen. Er veröffentlichte zwei Alben auf FISTFUCKER RECORDS, und kreierte mit der Zeit seinen ganz eigenen Sound. Ein Clash aus warmen Fuzz Gitarrensounds und ultra verzerrten Synthie Basslines. Einige nannten es Cyber-Blues, andere Electrobilly. Er nennt es SWISS-SPANKIN-ELECTRO-TRASH-GARAGE-BOOGIE-DISCO-BLUES-PUNK! Neben Guerillashows hinter Bartheken oder auf öffentlichen Toiletten, eröffnete er für Acts wie Iggy and the Stooges, G. Love and Special Sauce, Test Icicles oder The Monsters. Auf seinem letzten Album "TWOHEADED DEMON", kombiniert das Kind der 80er ganz locker den „BEASTIE BOYS early-days Garage Punk“, und THE SONICS mit dem stoischen Klang von Europäischen New Wave Helden wie D.A.F. or GRAUZONE.

Einlass: 21 Uhr / Beginn: 22 Uhr

Eintritt: 8 €

http://www.johnschooley.com/ http://www.urbanjunior.com/ http://www.knabenschule.de/