• Feridun Zaimoglu - Literatur Made in Germany

  • Fr, 14.09.2018 ab 19:00 Uhr
  • Literaturhaus Darmstadt
    Kasinostraße 3
    64293 Darmstadt
Feridun Zaimoglu - Literatur Made in Germany - Literaturhaus Darmstadt - Darmstadt

Textland - Literatur Made in Germany, so heißt aktuell eine Veranstaltungsreihe in Frankfurt Rhein Main, die Autorinnen und Autoren ins Zentrum stellt, die am kulturellen und sprachlichen Reservoir mehrerer Kulturen Anteil haben. Zu den ganz frühen Pionieren einer Literatur, die von einer neuen, selbstbewussten Generation „nicht-nur-deutschstämmiger“ Autoren geschrieben wurde, gehört der Schriftsteller Feridun Zaimoglu. Mit seinem Debüt „Kanak Sprak“ mischte er 1995 die gemütliche, vorwiegend „biodeutsche“ Literaturszene auf und provozierte die Leser, zuletzt feierte er Erfolge mit seinem wortgewaltigen Luther-Roman. Er wird am Freitag, 14. September im Gespräch mit dem hr2-Redakteur Ruthard Stäblein einen Querschnitt durch sein Werk geben und aus seinen zahlreichen Büchern lesen.