• Bedroomdisco Open Air

  • Sa, 21.07.2018 ab 15:00 Uhr
  • OHA Osthang
    Olbrichweg
    64287 Darmstadt
Bedroomdisco Open Air - OHA Osthang - Darmstadt

Auch dieses Jahr heißt es wieder Sommer + Sonne + gute Musik = Open Air! Schon zum dritten Mal sind wir zu Gast beim OHA Osthang und feiern das Bedroomdisco Open Air. Auch dieses Jahr haben wir euch wieder einen tollen Soundtrack zusammengestellt, der einen entspannten sommerlichen Tag verspricht. TuvabandTUVABAND aus Oslo ist die Kreation der norwegischen Singer/Songwriterin Tuva Hellum Marschhäuser. In ihren mitreisenden Lo-Fi Produktionen verschmelzen hallende Gitarrenklängen mit ihrer eingängigen Stimme. Schnell fühlt man sich im besten Sinne an Bon Iver und Laura Marling erinnert. Nick & JuneNick & June sind schon lange Freunde unseres Bedroomdisco Universums und es spricht für die musikalische Qualität, dass wir die Band immer wieder gerne bei uns begrüßen. Euphorische Melodien, dunkle Melancholie und sphärischer Folk: 2012 noch als Soloprojekt um Mastermind Nick Wolf gegründet, wachsen mit den Jahren Besetzung und Visionen, aus dem einst rein akustischen Solo- und Duo-Folk wird ein ideenreich-eigenständiges Gesamtkunstwerk und vierköpfiges Bandprojekt. Wir freuen uns jetzt schon, die neuen musikalischen Werke im Livegewand bewundern zu können. Ryan O'ReillyRyan O’Reilly ist schon viel herumgekommen in seinen Leben. In seiner Musik spielen diese Erfahrung immer eine große Rolle. Der irisch-britische Songwriter hat vor ein paar Jahren in Berlin eine neue Heimat gefunden und auch diese Einflüsse spielen in seinem Werk immer wieder eine Rolle. Meisten orientiert er sich an spärliche Arrangements. Wir sind gespannt auf die Geschichte die Ryan uns auf der Bühne zu erzählen hat. Bedroomdisco Open Airmit Tuvaband, Nick & June, Ryan O’Reilly21.07.2018 @ OHA OsthangNur Abendkasse, 5 Euro für Studenten, 7 Euro regulärhttps://www.tuvabandmusic.com/https://www.facebook.com/tuvabandhttp://nickandjune.comhttps://www.facebook.com/nickandjunehttps://www.ryanoreilly.uk/https://www.facebook.com/ryanoreillyband/