• Barocknacht im Jagdschloss Kranichstein

  • Sa, 02.07.2016 ab 18:00 Uhr
  • Jagdschloss Kranichstein
    Kranichsteiner Straße 261
    64289 Darmstadt
Barocknacht im Jagdschloss Kranichstein - Jagdschloss Kranichstein - Darmstadt

Erleben Sie zahlreiche musikalische Leckerbissen mit vokaler und instrumentaler Musik auf historischen Instrumenten in den verschiedenen Räumen des Jagdschlosses Kranichstein. Freuen Sie sich auf ein interessantes, musikalisches Programm unter der Gesamtleitung von Michael Schneider sowie mit weiteren Dozenten, Studierenden und Gästen des „Instituts für Historische Interpretationspraxis" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/M.Im Rhein-Main-Gebiet ist das Institut das Kompetenzzentrum für Alte Musik, deren Dozenten sich z.B. aus Ensemble Mitgliedern der Akademie für Alte Musik Berlin, Concerto Köln, Freiburger Barockorchester, La Stagione Frankfurt und weiteren zusammensetzt. Insgesamt werden ca. 70 Musiker mit 21 verschiedenen Programmen das Publikum musikalisch verzaubern.Als Höhepunkt und Abschluss (23 Uhr) der Barocknacht in Darmstadt erleben die Besucher open-air humorvolle Musik mit Jagdszenen von Telemann, sowie die szenische Aufführung der Kanatate „Il giuoco del quadriglio" von Caldara im Parforcehof des Jagdschlosses.Seit 1996 inszeniert die Agentur ALLEGRA im Auftrag der Frankfurter Musikhochschule jährlich in wechselnden historischen und stimmungsvollen Räumlichkeiten Barocknächte: bislang auf Burg Kronberg/Ts, im Karmeliterkloster Frankfurt/M, im Kloster Eberbach, im Schloss Weilburg, im Barockschloss Mannheim, im Museum Zeughaus Mannheim und an verschiedenen Spielstätten in Gießen.2015 erstmals im Jagdschloss Kranichstein. Die Programme der Barocknacht werden an verschiedenen Spielstätten des Jagdschlosses gleichzeitig durchgeführt. In jeweils 30 Minuten Dauer wird vokale Musik und virtuose Kammermusik auf historischen Instrumenten aus der Zeit von der Renaissance bis in die musikalische Klassik zur Aufführung gebracht. Die Konzertbesucher erhalten beim Einlass ein „Menu" mit allen angebotenen Programmen und können sich dann eine individuelle Konzertreihenfolge bis zum Abschlusskonzert (23 Uhr) zusammenstellen.Die Barocknacht ist eine Veranstaltung des Vereins „Kammerkonzerte Darmstadt" in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und der Stiftung Hessischer Jägerhof. Mit freundlicher Unterstützung von:Kurt und Lilo Werner Stiftung, Sparda Bank Hessen, Juliane Kunigkeit-StiftungWeitere Informationen und Eintrittskarten:Kartenpreise: Für die ganze Nacht: 27,- EUR / 12,- EUR ermäßigt | www.barocknacht.de | Tel. 0621 / 8321270 | An allen VVK-Stelle rund um Darmstadt, Abendkasse: 18-22 Uhr