• Dernière "Sonnenbrand - eine Supernovela"

  • Fr, 26.06.2015 ab 20:00 Uhr
  • Theater im Mollerhaus
    Sandstr. 10
    64283 Darmstadt
Dernière "Sonnenbrand - eine Supernovela" - Theater im Mollerhaus - Darmstadt

frei nach Friedrich DürrenmattWenn der Weltuntergang nahe ist, zeigt sich das wahre Wesen der Menschen. In schlaglichtartigen Szenen zeigt das TUD Schauspielstudio pointiert die irdisch-menschlichen Verhältnisse, so wie sie kurz vor dem Untergang sein könnten.Dabei wird, obwohl alle im selben Boot sitzen, mit der drohenden Katastrophe ganz unterschiedlich umgegangen. Die einen sterben in der Öffentlichkeit, die anderen sehen dabei zu.Männer kämpfen gegen Frauen und umgekehrt, unterwerfen sich gegenseitig und verlieren sich in ihren ehemals so klaren Rollen selbst. Große Herrscher wollen Helden sein und scheitern kläglich an der vollständigen Herrschaft über die Natur. Gut und Böse gibt es nicht mehr, Helden und Schurken haben sich vereint: in jedem einzelnen von uns. Und doch nimmt alles einfach weiter seinen Lauf, als wäre nichts. Was bleibt einem übrig, wenn nichts mehr übrig bleiben wird? Es gilt die letzten Tage zu genießen und der Existenzangst zu zeigen, wo es noch kostenlose Cocktails zu holen gibt. Eine dekadente, exzessive Weltuntergangsparty kann schließlich auch ein mögliches Ende sein.Mal gleißend hell, mal tief düster sind die unterschiedlichen Szenerien, Stimmungen und Personenkonstellationen. Ihre Gemeinsamkeit ist die Ahnung eines nahenden Endes.Infos zur KartenreservierungDas TUD Schauspielstudio spielt "Sonnenbrand - Eine Supernovela" sowohl im Theater Moller Haus, als auch im Saal der Musischen Gruppe Auerbach. Wir empfehlen in beiden Fällen eine Reservierung über Telefon.Theater Moller Haus: 06151 26540