• URBAN PIONEERS (USA) & THE FREEBORN BROTHERS (POLEN)

  • Do, 18.06.2015 ab 21:00 Uhr
  • Bessunger Knabenschule
    Ludwigshöhstrasse 42
    64285 Darmstadt
URBAN PIONEERS (USA) & THE FREEBORN BROTHERS (POLEN) - Bessunger Knabenschule - Darmstadt

Donnerstag 18.06.2015 Präsentiert von Starwhore & Bessunger Knabenschule - live im Keller der Bessunger Knabenschule Darmstadt: URBAN PIONEERS (USA) FREEBORN BROTHERS (POLEN) Die URBAN PIONEERS sind hauptsächlich das Duo Liz Sloan und Jared Mc Govern, welche beide auch schon als Backingband für BOB WAYNE und unzählige weitere Acts unterwegs waren. Fiddle, Banjo, Standbass und Gitarre bilden das Grundgerüst für ihren "Cocktail für die Ohren", welcher aus einer Mischung aus Old Time Hillbilly Music, Western, Swing, Rockabilly und auch ein paar Gypsy Songs besteht. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Talent der Ausnahmegeigerin Liz Sloan, welche der Hauptgrund ist, für Jared Songs zu schreiben, um das letzte aus ihr herauszukitzeln. Sich selbst bezeichnet er als "horrible banjo player", welches er aber wieder durch sein Songwriting ausgleicht. Unterstützt werden sie live von verschiedenen Mitmusikern, die genug können um ihre Songs umzusetzen und nicht zu sehr durch lautes Schnarchen auffallen. Nach ihrem Debut "Addicted to the road" legen sie jetzt mit "Vehicle in Transit" auf MUDDY ROOTS nach. Auf der europäischen Version dieses Festivals in Belgien wird die Band natürlich auch mit von der Partie sein, weswegen sie noch eine kleine Tour drangehängt haben, um ihre neuen Stücke dem europäischen Publikum zu präsentieren. Mit im Tourgepäck haben sie THE FREEBORN BROTHERS aus Rzeszów in Polen. Das Trio bezeichnet sich selbst als "Gypsy Hobo Trash Grass Punk'n'roll Orchestra" und haut musikalisch damit in die gleiche Kerbe wie die URBAN PIONEERS. Beginn: 21 Uhr Eintritt: 8 € / 6 € ermässigt www.urbanpioneersmusic.comwww.freebornbrothers.com