• Erlend Øye & La Comitiva | Darmstadt

  • So, 30.09.2018 ab 20:00 Uhr
  • Centralstation Darmstadt
    Im Carree
    64283 Darmstadt
Erlend Øye & La Comitiva | Darmstadt - Centralstation Darmstadt - Darmstadt

After a very successful round of the bigger German cities, I felt like going deeper and visiting smaller towns and smaller venues and continue my collaboration with La Comitiva, musicians from Sicily (with a strong Latin American flavour). Performing from my whole musical history but also including a lot of new material that is yet to be released. Intimate but rhythmical. Acoustic but with an electronically inspired approach. – Erlend ØyeEin wahres Goldkehlchen, dieser schlacksige, Hornbrille tragende Musiker aus Norwegen, in dessen Liedern stets die Geschichten, seine Gitarre und seine sanfte Stimme im Zentrum stehen. Darüber hinaus gibt es wenig Kontinuität in Erlend Øyes Leben: Um sich persönlich und kreativ herauszufordern sucht er immerzu neue Mitstreiter, neue Themen, neue Orte. Den internationalen Durchbruch feierte er Ende der 90er Jahre mit seinem Kindheitsfreund Eirik Glambek Bøe als Kings of Convenience. Ihr zweistimmiger Gesang und die akustischen Gitarren brachte ihnen schnell den Ruf als „Norwegens Antwort auf Simon & Garfunkel" (The Times) ein. Auf seiner nächsten Station Berlin entdeckt Erlend Øye seine Begeisterung für elektronische Musik, und schuf gemeinsam mit Marcin Oz, DJ des legendären Cookies Club, als The Whitest Boy Alive einen Sound, den die Leute auf der Tanzfläche feierten – ganz ohne Drumcomputer, nur mit Instrumenten eingespielt. Nach Stopps in São Paulo, Mexiko und Bangkok hat der 42-Jährige sich, wenn man das so nennen kann, seit 2012 in einer kleinen Stadt auf Sizilien niedergelassen und eine neue Leidenschaft für italienische Popmusik der 60er und 70er Jahre entwickelt. Mit „La prima estate“ erschien im letzten Jahr sein erster, auf Italienisch komponierter Song. Bisher basierten seine Projekte also immer auf klaren Konzepten. Mit seinem neuen Soloalbum macht er sich von allen Vorgaben frei: Zum ersten Mal ist alles möglich, zum ersten Mal steht Erlend Øye nur für sich allein.Einlass: 19:00 Uhr - Einlass nur ab einem Alter von 14 Jahren.