• Dallas Buyers Club

  • Do, 29.01.2015 ab 20:00 Uhr
  • TU Darmstadt
    Karolinenplatz 5
    64289 Darmstadt
Dallas Buyers Club - TU Darmstadt - Darmstadt

1985 in Dallas. Der Cowboy und Elektriker Ron Woodroof wird nach einem Unfall mit AIDS diagnostiziert. Ihm sollen nur noch 30 Tage bleiben. Das akzeptierte er nicht, aber als es ihm immer schlechter geht, lässt er sich mit dem Medikament AZT behandeln. Als er davon nichts mehr schwarz kaufen kann, geht er in Mexiko zur Therapie. Da die Gabe von Mitteln wie ddC und T-peptid ihm helfen, fängt er an die Medikamente in die USA zu schmuggeln. Da der Verkauf jedoch illegal ist, gründete er den "Dallas Buyers Club" und verschenkt die Medikamente gegen einen Mitgliedsbeitrag. Beim Verkauf helfen ihm die ebenfalls an AIDS erkrankte Transfrau Rayon und später auch seine Ärztin Dr. Eve Saks.