• Familienkonzert

  • Sa, 21.05.2016 ab 19:30 Uhr
  • Stadtteilschule Arheilgen
    Grillparzerstraße 33
    64291 Darmstadt
Familienkonzert - Stadtteilschule Arheilgen - Darmstadt

Blasorchester TSG Wixhausen in Stadtteilschule ArheilgenFamilienkonzert der drei TSG-Orchester – Klassenmusizieren jetzt auch in ArheilgenDas beliebte Familienkonzert von Schüler-, Jugend- und Großem Blasorchester der TSG Wixhausen findet in diesem Jahr (21.) in der Turnhalle der Stadtteilschule in Arheilgen statt. Die MusikerInnen mussten einerseits einen Ersatzort finden, da das Wixhäuser Bürgermeister-Pohl-Haus erst in einigen Wochen wieder für Veranstaltungen genutzt werden kann. Andererseits bietet sich damit jedoch die gute Gelegenheit, das Projekt Klassenmusizieren, das in Kooperation mit der Stadtteilschule ab diesem Jahr startet, mit einem Konzert öffentlich bekannt zu machen.Das Programm zeigt mit ruhigen Balladen, feurigen Tänzen, bekannten Pop- und Rocksongs und bunten Tongemälden wie vielseitig die Sinfonische Blasmusik für alle Altersstufen sein kann.Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf bei „Minimundus“. In den vier Sätzen Ouvertüre, Pastorale, Lamento und Danza schuf Thomas Doss unterschiedlichste Klangwelten, die jeder für sich mit eigenen Bildern füllen kann.Tauchen Sie ein in die schönen Täler in Yorkshire, die grünen Hügel, das schier endlose Weideland mit der lyrischen „Yorkshire Ballad“.Kommen Sie mit nach Peru. „Machu Picchu“ von Satoshi Yagisawa beschreibt mit monumentalen Klängen die Stadt des Himmels in den Anden, den Krieg mit den spanischen Invasoren und das Geheimnis des verborgenen Sonnentempels.Genießen Sie die Ouverture zu Bernsteins „Candide“, in der die wichtigsten Themen der satirischen Oper mit viel Tempo und Witz patchworkartig zusammengefügt sind, was dem leicht schrägen Inhalt der Oper durchaus entspricht.Lassen Sie sich mitreißen vom venezolanischen Tanz „Joropo“, der im Auftrag für das berühmte „Banda Sinfónica Juvenil Simón Bolivar“ komponiert und von Johan de Meij für Blasorchester arrangiert wurde.Das Konzert am 21. Mai beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.