• We brought a Pinguin*Live in Dortmund

  • Fr, 25.10.2019 ab 19:00 Uhr
  • Hafenschänke subrosa
    Gneisenaustr.56
    44147 Dortmund
We brought a Pinguin*Live in Dortmund - Hafenschänke subrosa - Dortmund

FNMC - eine Reise in die Antarktis. Diese mutigen, possierlichen Tierchen liebe ich schon seit ich gerade so laufen kann. Somit habe ich nicht lange Überlegt, als die Musik warmwohlig durch meine Ohren ging. Bring me a Pinguin!Die beiden Nürnberger Möchtegern-Zoowärter Hannes & Patrick stehen für Songwriting, das eingängig und auf das Nötigste heruntergebrochen ist. Das lässt Raum für eigene Interpretationen. Als Duo mit schlichter Kombination aus Doppelgitarre sowie hier und da mal einer Melodica gestartet, wurde zunächst feiner Acoustic Indie Pop geboten. Das am 4. Mai 2019 erschienene, zweite Album verlangt allerdings nach einer Live-Verstärkung. Auf dem Tandem sitzen nun auch Anka & Christoph, im Full-Band-Format wird surfiger Indie Pop abgeliefert. Wer bisher unterschwellig mit dem Fuß tippte, kann nun tanzen. Und abrocken. Es bleiben jedoch auch Songs, die zum Schwelgen & Schmunzeln anregen. Tonite,„We Brought A Penguin laden spielerisch leicht zu einem atmosphärischen Trip ein, von dem man nach knapp 45 Minuten Albumlänge nur schwer wieder heimkehren kann. Zu leicht und zu verlockend ist die nahtlose Wiedergabe des Albums von Neuem. So hat „Vital Signs“ das Zeug für eine verzaubernde Endlosschleife mit surfiger Folk- und Indieattitüde, auf die man sich nur zu gerne einlässt.“ (Sarah Grodd, How Deep Is Your Love)