• Stummfilm + Livemusik von Interzone perceptible: Orlacs Hände

  • Mo, 24.09.2018 ab 19:00 Uhr
  • Sweetsixteen Kino
    Immermannstr. 29
    44147 Dortmund
Stummfilm + Livemusik von Interzone perceptible: Orlacs Hände - Sweetsixteen Kino - Dortmund

Orlacs Hände ist ein Film des österreichischen Regisseurs Robert Wiene aus dem Jahr 1924, in dem es – schon damals! – um Science Fiction und puren Horror geht. Ein Pianist verliert bei einem Eisenbahnunfall beide Hände, bekommt aber neue angenäht, und zwar ausgerechnet die eines gerade hingerichteten Mörders. Mehr wird hier nicht verraten. Ein Stummfilm braucht Musik und die wird in diesem Falle von heute sein: Mit E-Bass und Live-Elektronik nämlich, eingespielt vom Musiker und Komponisten Matthias Hettmern des Ensembles Interzone perceptible.(Stummfilm, AT 1924, 86 Min, s/w, FSK: ab 0 Jahren, Regie: Robert Wiene)Nur am Montag, 24. September um 19him Sweetsixteen KinoEintritt: 10 € / 8 € ermäßigtMehr: http://sweetsixteen-kino.de/filme/stummfilm-mit-livemusik-interzone-perceptible-orlacs-haende/