• Villa Special

  • Sa, 28.11.2015 ab 22:00 Uhr
  • DO-BO Villa
    Kirchdernerstr 41 / im Hoeschpark
    44145 Dortmund
Villa Special - DO-BO Villa - Dortmund

VILLA SPECIALTech Loogic https://www.mixcloud.com/TECHLOOGIC/Mark Jackus https://www.mixcloud.com/markjackus/The M.C. https://www.mixcloud.com/TheMC/Van Klev https://www.mixcloud.com/vanklev/Techloogic alias Georg Abel, geboren in Spanien, bedient als DJ, Remixer, Produzent, Booker, Labelinhaber und Liveact die Genres Techno, Techhouse und Deephouse. Dabei sind ihm pumpende Bässe, treibende Rhythmen und fesselnde Melodien wichtig. Angefangen hat für ihn alles 1989, als er in einem kleinen Club als Ersatz-DJ einspringen musste. Beeinflusst von Chicago und Detroit lautet sein Credo: „Erstens sollte ein gelungener Track durch Perkussion und Grooves selbst müde Beine zum Tanzen bringen – und zweitens dem Zuhörer durch musikalisches Motiv und Arrangement in Erinnerung bleiben.“ Seine musikalische Bandbreite ist sehr groß und damit auch sehr abwechselungsreich. Er hat bereits auf zahlreichen internationalen Labels veröffentlicht und europaweit in Clubs und auf Festivals gespielt. www.facebook.com/techloogicMark Jackus aka Amaze, geboren und aufgewachsen in Dortmund, sagt: „Musik ist mein Leben und meine Religion“. 1989 inspirierte ihn das erste mal Acid House Musik von Derrick May, Kevin Saunderson, Frankie Knuckles, Jeff Mills und DJ Pierre und elektronische Tanzmusik allgemein. 1994 startete er dann bereits in seinen jungen Jahren mit der Deejay-Karriere in Clubs wie Unit, Planet, Baikonur, Phuture Club, Butan und Studio. 2003 veröffentlichte er dann zusammen mit Massimo Santucci als Produzenten-Team einen Release. Die erste Solo-Veröffentlichung folgte im Jahr 2012. Seit über 20 Jahren ist er jetzt an den CD- und Plattenspielern zuhause und durfte zusammen mit Szene-Größen wie Jeff Mills, Phillip von MANDY und Ida Engberg spielen. Seit 2006 präsentiert er auch sein eigenes Club-Projekt „CusCus“, das für den nachhaltigen Zusammenklang von Musik, Natur und Tieren steht. 2012 folgte der nächste logische Schritt mit der Gründung des CusCus Music Labels, für das er eine der bekanntesten Djanes der Welt Nakadia geThe M.C. aus Dortmund ist der Anführer dieser Bande. Seine Genre-Heimat benennt er selbst mit: „all kind of electronic sound“. Man kennt ihn als den Meister der Zeremonie der DO-BO Posse seit 1997 bis heute. Marcus MC Schmälter ist seit über 30 Jahren Deejay und in der Musikszene ein Begriff für jeden, der sich für gute Musik und gute Partys interessiert. M.C. begann seine Laufbahn als DJ Anfang der 80er Jahre im Flash-Light Club in Dortmund, wo er Reggae, Soul und Funk auflegte. Seine Begeisterung für das Auflegen mit Vinyl ist bis heute geblieben. www.facebook.com/The.MC.DortmundMarkus van Klev ist Jahrgang 1972, wurde von 80er Pop musikalisch sozialisiert, zu Beginn der 90er durch den „Sound of Frankfurt“ im Dorian Gray und Omen geprägt und hat die Anfänge der Techno- und Houseszene im Ruhrgebiet miterlebt. 20 Jahre lang war er als DJ in Dortmund präsent und mit Radio Untergrund auf Sendung. Seine Skills sind ein solides Mixhandwerk ohne übertriebene Effekthascherei – im Gegenteil sein Alleinstellungsmerkmal ist die langwierige Auswahl der Tracks, die er spielt! Jetzt nach 2-jähriger Pause ist er wieder mit voller Liebe und Leidenschaft zur Musik dabei! Das zeigt sich durch einen sommerlich warmen, positiven Sound irgendwo zwischen House, Techhouse und Techno. www.facebook.com/vanklev