• tanzen und träumen

  • Sa, 21.11.2015 ab 22:00 Uhr
  • DO-BO Villa
    Kirchdernerstr 41 / im Hoeschpark
    44145 Dortmund
tanzen und träumen - DO-BO Villa - Dortmund

Samstag, 21.11.2015, ab 22 Uhrtanzen und träumenAndreas LauberDJ Paul PysikSmokie-b-kNDAndreas Lauber aus Unna spielt progressiven House, Minimal, New Techno, Acid, Oldschool, Progressive Trance und hat schon auf Bassnation Records und Druckpunkt Records releast. Das seine Wurzeln im Stammheim und Aufschwung Ost liegen ist klar herauszuhören. Mit seinen kraftvollen, hochenergetischen DJ-Sets schafft er es jedes mal ein Hochgefühl der Extase in den Tänzern hervorzurufen. Er versteht es ein wahres Feuerwerk auf dem Dancefloor zu entfachen! www.facebook.com/Andreas.LauberDJ Paul Pysik spielt viele unterschiedliche elektronische Styles wie Techno und Tech-House und kann schon siebzehn Releases auf internationalen Labeln wie System Recordings aus New York oder Turning Wheel Records aus der Schweiz vorweisen: teilweise als Solokünstler, Remixer oder auch als Projekt „Truck & Trailer“ und als „Pysik & B. Wild“. Mit seinem Technotrack „Listen To Me“ (X-Treme Hard Traxx) hat er 2015 sogar eine Woche lang den ersten Platz der DJShop.de Hardtechno-Charts belegt. Außerdem betreibt er auch die eigenen Labels Fattt Tekkk Beatzzz, Okin Beatzzz und Flying Beatzzz mit Produzenten aus Brasilien oder auch aus Indien. Seit 1995 bespielt Paul alle relevanten Techno und House Clubs in NRW an bis zu drei Decks, wie den Phuture Club, das Fusion oder das Dockland. Auch zahlreiche Events hat er schon mit seinen Künsten beehrt. Als Highlights sind hervorzuheben: auf der Mayday am Partysan-Stand, für Hexenhouse auf der Nature One, Elfentanz, auf dem CusCus Float auf der Loveparade, für Hexenhouse auf der Ruhr in Love und mit CusCus auf der Juicy Beats. Dabei ist er zusammen mit Szenegrößen wie Sven Väth, DJ Rush, Westbam, Chris Liebing, Thomas Schumacher, Rob Acid, Dr. Motte, Terence Fixmer oder auch mit der Acid Legende DJ Pierre gebucht worden. www.facebook.com/DJPaulPysikSmokie B ist Jahrgang 1977 und in der Türkei geboren. Seit 1979 lebt er in Deutschland und ist in Dortmund aufgewachsen. Mitte der 1990er Jahre kam er auf den Geschmack von Club Sounds. Ab 1994 war er regelmäßig Besucher des Soundgardens in Dortmund. Weitere Clubs wie das Depot in Münster, der Poison Club in Düsseldorf, das Ballhaus und das Clubbing 69 Dortmund prägten ihn in den kommenden Jahren. Ab 1999 unternahm er seine ersten eigenen Mix Versuche und ab 2001 mischte er mit seinen eigenen Plattenspielern das Vinyl. Seitdem ist er überzeugter Vinyl Mixer, ist aber auch so flexibel, dass er mit CD Playern auflegen kann. Künstler, die ihn inspiriert haben, sind unter anderem: Mista B, Candyman, Frank Holly, Khetama, Cutmaster Jay, Milk and Sugar, DJ Quicksilver, DJ Hooligan, Westbam und viele mehr. Er hat bereits in diversen Ruhrpott Clubs und Locations aufgelegt. www.facebook.com/smokie.b.officialkND begann seine DJ-Laufbahn im Jahre 1987 und er hatte Mixmaster Mike von den Beastie Boys und Bad Boy Bill aus Chicago als Vorbilder. Sein Ziel ist es, dass „die Menschen mit dem Herzen sehen“. Sein Musikstil wurde seit 1995 im Depot in Münster geprägt und er ging auf die Suche „nach Perfektion und Magie“. Seine Musik ist wie ein Zauberbuch. Also, lasst Euch verzaubern, doch Vorsicht, er trifft Euch mitten ins Herz! Er will einfach nur eine Geschichte erzählen, mit viel Harmonie, damit Ihr lacht, tanzt und schreit! Als Deejay ist er schon lange in Städten wie Münster, Bochum, Düsseldorf, Essen, Bielefeld und auch Dortmund unterwegs. www.facebook.com/officialkaiendi