• OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG VON DARIO FO UND FRANCA RAME EINE INSZENIERUNG VON OLAF REITZ MIT THOMAS KEMPER UND JULE VOLLMER

  • Sa, 15.08.2015 ab 20:00 Uhr
  • Theater im Depot
    Immermannstr. 29
    44147 Dortmund
OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG VON DARIO FO UND FRANCA RAME EINE INSZENIERUNG VON OLAF REITZ MIT THOMAS KEMPER UND JULE VOLLMER - Theater im Depot - Dortmund

OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG VON DARIO FO UND FRANCA RAMEEINE INSZENIERUNG VON OLAF REITZ MIT THOMAS KEMPER UND JULE VOLLMERMit welchen Konsequenzen müssen wir leben, haben wir uns erst einmal Treue bis in den Tod geschworen? Moderne Menschen klammern sich nicht an veraltete Lebensentwürfe, in denen die Institution Ehe und ein Wert wie Treue von Bedeutung sind ... nein, moderne Menschen leben in einer offenen Zweierbeziehung! So wie Antonia und ihr Mann. Genau genommen lebt nur er in der offenen Zweierbeziehung. Antonia erleidet sie. Doch nachdem es ihr noch nicht einmal mit der Androhung von Selbstmordversuchen gelingt, ihren Gatten zur Monogamie zu bewegen, erweist sie sich als äußerst lernfähig: Eigene Wohnung, eigener Job, eigener Liebhaber. Jetzt findet Antonia Gefallen an der offenen Zweierbeziehung. Ihr Mann hingegen – wer hätte es gedacht – leidet. Ein zeitloser Dario Fo Klassiker in neuem Gewand!Vorstellung:SA 15.08.2015 um 20 UhrSO 13.09.2015 um 18 UhrMI 30.09.2015 um 19 UhrEintritt: VVK 13 € / 8 € erm.AK 15 € / 10 € erm.Ort: Theater im DepotMit: Jule Vollmer, Thomas Kemper Regie: Olaf ReitzRegieassistenz: Marek KotIllustration: Ari Plikat