• Wein&Vinyl Vol.21 :: SPEAK NO EVIL [Post-Rock/Electro]

  • Fr, 02.11.2018 ab 19:00 Uhr
  • Bar0231 95654260post@luups.netGet Directions
    Neuer Graben 2
    44139 Dortmund
Wein&Vinyl Vol.21 :: SPEAK NO EVIL [Post-Rock/Electro] - Bar0231 95654260post@luups.netGet Directions - Dortmund

Wein&Vinyl geht herbstlich intim in die nächste Runde. Diesmal gibt es Instrumentalmusik zwischen Post-Rock und Electro. Dazu Weine aus Nordspanien.„Speak No Evil“ so lautet der Name eines Jazz Klassikers von Wayne Shorter aus dem Jahr 1964.Jazz wird beim Speak No Evil Abend aber nur eine Nebenrolle spielen. Wir werden andere zeitgenössisch nostalgiefreie Instrumentalmusik an Bord haben: Charmante elektronische Klänge und schwungvollen Postrock aus Chicago. Alles ohne Worte.Die Weine kommen diesmal aus dem Norden Spaniens und sind eher filigrane Leisesprecher als großmäulige Wuchtbrummen. "Es ist alles gesagt, nur nicht von allen."Mit Musik von so unterschiedlichen Acts wie Tortoise, Pantha du Prince, Kamasi Washington, Sam Prekop, Neu!, Four Tet, Khruangbin, Erobique, Mulatu Astatke, Bonobo, Mogwai, Directions in Music... und vielleicht doch dem ein oder anderen Jazz- und Krautrock Klassiker!?Euer Restaurant Abend mit Music-Wine-Pairing - Eintritt wie immer frei aber Tischreservierungen und immenser Verzehr empfohlen: 0231 95654260weinundvinyl.wordpress.com