• PAUL HOORN & FREUNDE

  • So, 13.09.2020 ab 16:00 Uhr
  • Zentralwerk e.V.
    Heidestr. 2
    01127 Dresden
PAUL HOORN & FREUNDE - Zentralwerk e.V. - Dresden

WELT, ACH WELT!Sommerkonzert mit Gelächter, Tränen und Synkopen. Ein Benefizkonzert für die Heizung im Foyer. Mit diesem Programm bringen Paul Hoorn, Anna von Koch und Klara Fabry einen leichtfüßig – melancholischen Abend mit Klezmer und Musik u.a. aus Mittel- und Südosteuropa zur Aufführung.Dass es trotzdem keine Ansammlung von Plattitüden, sondern ein Programm mit einigen Tiefen ist, verspricht die Anwesenheit von Stücken wie „Der Zug nach Katerini“ von Theodorakis und „Kardesin Duymaz“ von Zülfü Livaneli und das gleichzeitig ins verwirrend vielseitige Programm passende „More than Rain“ von Tom Waits“ oder das berühmte Lied „Jovano Jovanke“ aus Mazedonien im 7-Achtel Takt.Im Anschluß an das Konzert zeigt das Zentralwerk e.V. das Interview mit Henny BrennerHenny Brenner (geboren als Henny Wolf am 25. November 1924 in Dresden; gestorben am 16. Mai 2020 in Weiden in der Oberpfalz) war eine jüdische deutsche Zwangsarbeiterin, die in ihrem autobiographischen Bericht “Das Lied ist aus” (2001) über ihr Leben in Dresden. Sie musste wegen ihrer jüdischen Herkunft in den Jahren 1941/42 in den Goehle-Werken (heutiges Zentralwerk) Zwangsarbeit leisten. Sie entging der Deportation und entkam dem Bombenangriff auf Dresden 1945.Das Interview entstand 2015 im Rahmen des Projektes “VORDERGRUND/HINTERGRUND – Schichten der Vergangenheit im Zentralwerk“.Am 9.11. 2020 am Gedenktag an das nationalsozialistische antijüdische Pogrom mit dem verharmlosenden Namen „Kristallnacht“ wird die Gruppe ihr Programm mit dem Titel „Shir ha Shirim – Cantar de los Cantares – Lied der Lieder“ im Zentralwerk aufführen.Darin sind Lieder und Texte aus Ghettos und Konzentrationslagern enthalten, ergänzt durch lateinamerikanische Lieder, die von Diktatur und Hoffnung auf Veränderung erzählen.Herzliche Einladung zu beiden Abenden!Anna von Koch, CelloKlara Fabry, KlarinettePaul Hoorn, Gesang und Akkordeon