• Montagscafé: Empty the space - Tanzperformance aus Uganda

  • Mo, 10.04.2017 ab 19:00 Uhr
  • Montagscafé
    Glacisstraße 28
    01099 Dresden
Montagscafé: Empty the space - Tanzperformance aus Uganda - Montagscafé - Dresden

"If the global migration movement continues the same, will the world lose balance?" Zwei Tänzer - Antonio Bukhar und Faizal Mostrixx Ddamba - fordern sich heraus, kämpfen, spielen und verhandeln "den Raum". Sie suchen in ihren Biografien, kulturellen Wurzeln und persönlichen Geschichten: wie kann ein Raum beschaffen oder verortet sein, was macht er mit und aus Menschen, was kann er für sie bedeuten, wer kann wo rein und darf wie weit gehen. Antonio und Faizal sind auf Europa-Tournée - und heute zu Gast bei uns im Montagscafé!Idee, Choreografie, Tanz: Antonio Bukhar SsebuumaIdee, Dramaturgie: Cindy Jänicke Mitarbeit Choreografie, Tanz: Faizal Mostrixx Ddamba, Kostüme: Charles Kasozi/Kaswear & Wasswa Donald/Art Punch Produktionsleitung: Plot Mhako Eine Produktion von KUENDA productions