• Igorrr + Subact

  • So, 29.10.2017 ab 21:00 Uhr
  • Scheune Dresden
    Alaunstr. 36-40
    01099 Dresden
Igorrr + Subact - Scheune Dresden - Dresden

Igorrr FRA /// Metal Blade Rec.

Hinter Igorrr verbirgt sich der französischen Produzent Gautier Serre. Seines Zeichens auch eine Hälfte der Death Metal Band Whourkr, hat er sich mit Igorrr eine ganz eigenwillige Spielwiese geschaffen. Hunderttausende Youtube-Klicks, 60.000 Likes auf Facebook und der Titel "weirdest band in the world" sprechen für sich selbst. Er kombiniert Breakcore / Drum’n Bass Beats mit Deathmetal Samples und Growls sowie klassischer Barock-Musik. Das Ergebnis dieser wahnwitzigen musikalischen Fusion ist ungewöhnlich, theatralisch und wird durchaus Szenen- und Genreübergreifend wertgeschätzt. So gilt Igorrr schon seit einigen Jahren als absoluter Geheimtip sowohl bei Metalheads, Industrial Jüngern wie Breakbeat Fanatikern gleichermaßen. Vor zwei Jahren zerlegten sie den knackenvollen Sektor als Headliner der Feierlichkeiten zum Sabotage-Geburtstag. Nun kommen sie, nachdem sie den Sommer über bereits Festivals wie Hellfest, Brutal Assault oder Dour Festival rockten, in voller Bandbesetzung (mit 2 Vocalisten und Livedrummer) auf eine ausgedehnte Europatour um ihr neues Album „Savage Sinusoid“, daß im Herbst via Metal Blade erscheint, live vorzustellen. Kommt und erlebt eine der abgefahrensten Livebands dieser Tage!

special guest: Subact

Subact. Ein derber Mix! Vom Herzen in die Seele und direkt ins Tanzbein. Pulsierende Electronic verschachtelt sich mit intensiven live Drums. Manchmal dunkel und surreal, manchmal verzwirbelt psychedelisch, manchmal treibender Techno, manchmal Trap, Electro, Bass Music. Auch der Dub sagt Guten Tag und geht mit fießem Lächeln vorbei... Immer aber treibt das Schlagzeug vorwärts! Von ganz tief drin geht Subact mit dir ganz weit nach vorn! Deep Rave? SUBACT!

Einlass 20:00 Start 21:00