• Vernissage Andrea Kuehl - "Fluide Welten" Schüttbildmalerei

  • Do, 09.08.2018 ab 19:00 Uhr
  • Galerie Medienkulturhaus Pentacon
    Schandauer Straße 64
    01277 Dresden
Vernissage Andrea Kuehl - "Fluide Welten" Schüttbildmalerei - Galerie Medienkulturhaus Pentacon - Dresden

FLUIDE WELTEN – Kartieren von Bewegung und ZeitSchüttbildmalerei von Andrea KuehlAndrea Kuehl lebt und arbeitet als Malerin und Pädagogin in Dresden. Aufgewachsen an der Ostsee, sind Kraft und Faszination des Wassers Quelle ihrer Ästhetik. Die Bilder von Andrea Kuehl entstehen durch das Verteilen von transparenten Farblasuren. Es ist ein dynamisches Spiel mit Farb-flecken und Lichtungen, mit Geschwindigkeit, Balancen, Harmonie und Disharmonie. Auch mit Räumlichkeit und Konkretheit. Jede Arbeit wird zum Dialog von Farbbewegungen und Zeit. Im Prozess der zeitversetzten Mal-Aktionen durch ‚Farbschüttungen‘ und Trocknungsprozesse verändert die Künstlerin fortwährend alle inneren und äußeren Komponenten: sich selbst, die Leinwand, Farbe, Flüssigkeiten, Gedanken. Es gibt kein Oben oder Unten. Fluide Kartierungen entstehen als Abbilder von Gedankenwelten, Begegnungen oder Wahrnehmungen des Alltags. Es ist eine Suche, die über das Visuelle hinausführt.Ausstellung vom 10.8. – 22.9.2018/////// Die Galerie ist zum Galerierundgang am Sa 22.9.2018von 18 bis 3 Uhr geöffnet. \\\\\