• Marie Antoinette, Richard Holzmann & Boe Van Berg

  • Di, 28.03.2017 ab 20:00 Uhr
  • Projekttheater Dresden
    Louisenstr. 47
    01099 Dresden
Marie Antoinette, Richard Holzmann & Boe Van Berg - Projekttheater Dresden - Dresden

DOPPELDUOKONZERT!RICHARD HOLZMANN als experimenteller Gitarrist ist der musikalische Impulsgeber, welcher spielerische Raffinessen gekonnt mit Anspruch und individueller Präsenz kombiniert.Dazu fügen sich die deutschen Texte und die reiche, flexible Stimme von MARIE ANTOINETTE mit der charmanten Kraft eines Chansons.Zwei gegensätzliche Persönlichkeiten nehmen sich Zeit bei der Entstehung ihrer Songs, um das Gemeinsame heraus zu filtern. Das macht den Unterschied. Sie erzählen von Orten und Erlebtem, von der Balance zwischen Herz und Kopf, von Intuition und Taten!BOE VAN BERG sind Hinterwäldler mit Hitpotential! Stellen sie sich vor sie hätten ein Haus im Wald, eine Küche, leckeres Essen, gekühlte Getränke und einen guten Freund zu Gast!So Alexander Boedewig (Texte) und Adrian Kehlbacher (Musik) in der anhaltinischen Walachei ihre Songs.Modern Talking auf Jack Johnson Basis. Begegnungen, Sex, Ernüchterung, Krisen und Liebe sind der Nährboden ihrer Lieder. Boe van Berg spielen Blues Rock mit Singer/Songwriter- Attitüde der aus der Küche raus will und mit beiden Beinen fest auf Popmusik Boden steht.Alexander und Marie schließen sich manchmal ein und texten für Sie oder Ihn. An diesem Abend öffnen sie mit ihren Freunden die Wundertüte für jeden Herren und alle Damen, werfen mit Herzenswärme um sich und erzählen zum ersten Mal gemeinsam ihre Geschichten. VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€