• Act: Drum N' Bass aus Osteuropa - Agressor Bunx

  • So, 28.12.2014 ab 23:00 Uhr
  • Sabotage Dresden
    Bautzner Strasse 75 HH
    01099 Dresden-Neustadt
Act: Drum N' Bass aus Osteuropa - Agressor Bunx - Sabotage Dresden - Dresden

Macker Roni präsentiert:

„Sabotage Act: Drum N' Bass aus Osteuropa – Agressor Bunx“ mit:

Mainfloor:

  • Agressor Bunx (Citrus Records/Tamrecords) (Ukraine)
  • Judge Jazzid (EXES, UTM-Family, Krasse Toene, Tekknoost)
  • Radicarl (lonely Warrior)

Was: Dnb, Neuropunk, Darkstep, Techstep

Barfloor:

  • Navigate (Lokalhelden)
  • Zinnoberrot
  • DJ Single Malt (Whiskey Connection)
  • Dread Noise
  • Wurzel 3

Was: HipHop, Reggae, Dub, Punk, Rock, Jazz, Irish Folk,Soul

Agressor Bunx: Die Karriere des Agressor Bunx Duos begann vor vier Jahren. Durch permanente, kreative und dynamische Arbeit gelang es ihnen 2011 auf ein professionelles Level zu kommen. Sie brachten ihr Erstes Release auf dem russischen Label Tam Records heraus, dessen Besitzer der gut bekannte BES ist. Um sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, fuhren sie mit der Produktion fort, um nach einem Jahr konsequenter Arbeit ihr erstes Album Fate LP zu veröffentlichen, welches ausschließlich Musik für „dancing Fighters“ enthält. ;) 2012 hatten sie diverse Releases z.B. auf dem niederländischen Label Disturbed und bekamen großen Support und Anerkennung von vielen bekannten Dnb Produzenten wie z.B.: BSE, State of Mind, Jade, Dose, Disphonia und Anderen. Im Jahre 2013 waren sie weiterhin sehr produktiv und bekamen durch die Zusammenarbeit mit einem Citrus Label den großen Erfolg. Ihre Return of the Gods EP bekam Topplatzierungen in verschiedenen DnB Charts. Sodass sie nach 3 Jahren nun ihre erste Vinylveröffentlichung auf Citrus Records hatten und ihre Tracks bei den Headlinern der Drum and Bass Szene eine große Rolle spielen. Das Agressor Bunx Team ist eines der aussichtsreichten und stärksten Projekte der ukrainischen DnB Szene ist! Ihr Sound ist ziemlich düster und einzigartig, geht gut nach vorne und ist mit viel Bewegung von Seiten des Tanzenden Publikums verbunden.

Wann: 28.12.2014/ 23:00 Uhr Wo: Sabotage/ Bautzner Str. 75 HH

Probehören: https://www.youtube.com/watch?v=w0FAZ3JDBsA https://www.youtube.com/watch?v=ZJgD8a30XBE https://www.youtube.com/watch?v=UMVEQrUa_bQ