• Burning Walls and Urgent Calls

  • So, 29.10.2017 ab 20:15 Uhr
  • DIE BÜHNE
    Teplitzer Str. 26
    01219 Dresden
Burning Walls and Urgent Calls - DIE BÜHNE - Dresden

Mit dem Rücken zur Wand und den Abgrund vor den Füßen. So weit, so gut. Die Welt geht unter, aber der Kaiser Romulus kann jetzt nicht, weil er mit sich beschäftigt ist. Die Angst vor dem Tod ergreift alles und jeden um ihn herum, nur ihn lässt das völlig kalt. Eiskalt. Das muss man erstmal aushalten. Aushalten, dass man immer derselbe ist, sich ständig denselben Ängsten stellen muss und sich dabei mit unermüdlicher Ausdauer immer wieder verwundbar macht. Acht Menschen in einem Bällebad bereiten sich auf den Weltuntergang vor. Acht Menschen tun mal so, als ob, stellen sich dem Unausweichlichen und finden dabei ganz neue Formen der Selbstverarschung. Dazwischen gibt es Waffeleis und Tanzmusik. Das ist der Weltuntergang. Das sind die Grenzen des Unerträglichen. Oder die unerwartete Macht von Ignoranz.


MIT: Anton Artibilov, Florika Bestehorn, Max Böttcher, Tom Kretschmer, Reiner Lange, Marlene Maser, Anna Schütze, Jenny T. Klee

REGIE: Mathias Kammerer

REGIEASSISTENZ: Luise Kunitz

BÜHNE & KOSTÜM: Mathias Kammerer, Tobias Hatzfeld

SOUND: Cedric Zander (Lyvo)


WEITERE TERMINE: 21. Oktober: Premiere: Burning Walls and Urgent Calls 22. Oktober: Burning Walls and Urgent Calls 27. Oktober: Burning Walls and Urgent Calls 28. Oktober: Burning Walls and Urgent Calls