• Dada Vadim – Heimatschutz | Performance

  • Sa, 12.09.2020 ab 06:30 Uhr
  • Dresdner Zwinger
    Theaterplatz 1
    01067 Dresden
Dada Vadim – Heimatschutz | Performance - Dresdner Zwinger - Dresden

Samstag ist Kehrtag! In einer ganztägigen Performance wird Dada Vadim mit einem Laubrechen der Splitfläche im Innenhof des Dresdner Zwingers ein möglichst homogenes, gepflegtes und geordnetes Erscheinungsbild geben. Nachdem die Gesamtfläche einmal komplett bearbeitet wurde, fängt die Arbeit von neuem an, da Besucher auf den frisch geharkten Flächen Spuren hinterlassen werden. Ein perfektes Gesamtbild wird sich vermutlich nicht erreichen lassen, es sei denn, man würde das Betreten des Zwingerhofes durch Besucher, Passanten und dort Arbeitende gänzlich unterbinden. Die Arbeit des Rechens und damit das Bemühen, das Land mit einer gerechten Oberfläche erscheinen zu lassen, wird so eine andauernde bleiben. Beendet wird sie bei Sonnenuntergang – wenn ohnehin niemand mehr hinsieht.Der Kunstfonds der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) erhielt über die jährlichen Förderankäufe der Kulturstiftung dieses Jahr die Performance "Heimatschutz – Mein Land muß gerecht werden" des Dresdner Künstlers David Adam alias Dada Vadim.David Adam tritt seit 2015 als Dada Vadim mit öffentlichen Kunstaktionen in Dresden auf, in denen er auf verschiedene Art und Weise das kulturelle und politische Zeitgeschehen hinterfragt und die sich mit den spezifischen Bedingungen vor Ort auseinandersetzen.