• Performance - Hassan Khan - I Saw The World Collapse

  • Mi, 11.12.2019 ab 18:30 Uhr
  • Albertinum
    Tzschirnerplatz 2
    01067 Dresden
Performance - Hassan Khan - I Saw The World Collapse - Albertinum - Dresden

HASSAN KHANI Saw The World Collapse And It Was Only A WordVokal Performance mit anschließendem KünstlergesprächIn dieser Vokal Komposition für fünf SängerInnen – gefolgt von einer Coda auf dem Handy – wurde eine organische musikalische Struktur entwickelt, um ein Libretto zu spielen, das aus siebzig Wörtern und vierzig Ereignissen zwischen den SängerInnen besteht. Diese anspruchsvolle konzertante Raumsituation im Lichthof des Albertinum wird vom SängerInnenkollektiv für zeitgenössische Musik PHØNIX16 vorgetragen. Im Anschluss spricht Hassan Khan kurz über sein Werk (auf Englisch). Der ägyptische Künstler HASSAN KHAN (*1975, London) ist einer der wichtigsten Künstler der Gegenwart. Seine Arbeit umspannt Video, Skulptur, Fotografie, multimediale Installationen, sowie Musik, Performance und Literatur. Multiperspektivisches Erzählen ist ein roter Faden in seinem Werk. Hassan Khan setzt sich intensiv mit Sprache auseinander, wie in dieser Vokalkomposition.2017 erhielt Hassan Khan für die Soundinstallation „Composition for a Public Park“ den Silbernen Löwen der 57. Biennale von Venedig. Seit 2018 hat er eine Professur an der Frankfurter Städelschule inne. Seine Arbeiten wurden unter anderem gezeigt in Museo Reina Sofia (2019); Hammer Museum, Los Angeles (2018); Villa Medici, Rom (2017); 57. Biennale in Venedig (2017); Beirut Art Center (2016); Guggenheim Museum, New York (2016); MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main (2015) oder M+ Hong Kong (2015).Der Eintritt ist frei.Die Veranstaltung wird unterstützt von der Kulturstiftung des Bundes.