• Baustellenmusik - Neuer Festsaal Kulturpalast Dresden

  • Fr, 29.05.2015 ab 19:30 Uhr
  • Kulturpalast Dresden
    Schloßstr. 2
    01067 Dresden
Baustellenmusik - Neuer Festsaal Kulturpalast Dresden - Kulturpalast Dresden - Dresden

Die Arbeiten am Rohbau des Kulturpalastes stehen kurz vor dem Ende. Das Herzstück des Gebäudes, der große Saal, ist in seinen Konturen schon sehr gut zu erkennen. Um den Abschluss dieses Teils der Baumaßnahme gebührend zu feiern, wird es am Freitag, dem 29. Mai, ein Richtfest auf der Baustelle geben. Um auch die Bevölkerung miteinzubeziehen, werden unter dem Motto „Baustellenmusik“ an dem Wochenende im Rohbau des Saals sieben Konzerte stattfinden.

Der Sächsische Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ Dresden gehört seit der Eröffnung 1969 quasi zum „Inventar“ des Kulturpalastes, bestritt er doch hier seine alljährlich ausverkauften Jahreskonzerte. Das Ensemble lässt es sich nicht nehmen auch hier dabei zu sein und wird einen Querschnitt aus seinem Programm darbieten. Chefdirigent Axel Langmann, der von Steffen Dubau am Piano und Lydia Schlenkrich als Moderatorin unterstützt wird, hat dazu ein kurzweiliges 60-Minuten-Programm zusammengestellt, in dem neben internationalen Berg- und Wanderliedern auch Eigenproduktionen des Chores sowie Werke großer Meister zu Gehör gebracht werden.

Vor jeder „Baustellenmusik“ präsentiert das Architekturbüro gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner Informationen zum Umbau des Konzertsaals.

Karten gibt es ab sofort für 12,50 Euro, ermäßigt 9,00 Euro beim Besucherservice der Dresdner Philharmonie, Weiße Gasse 8, Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Sonnabend von 10 bis 16 Uhr. Vorbestellungen unter Telefon (03 51) 4 86 68 66, Fax (03 51) 4 86 63 53, E-Mail: ticket@dresdnerphilharmonie.de.