• Thilo Krause liest aus "Was wir reden, wenn es gewittert"

  • Mi, 12.06.2019 ab 19:30 Uhr
  • Stadtmuseum Dresden
    Wilsdruffer Straße 2
    01067 Dresden
Thilo Krause liest aus "Was wir reden, wenn es gewittert" - Stadtmuseum Dresden - Dresden

Lesungen im LandhausLiterarische AlphabeteDer Huchelpreisträger Thilo Krause zu Gast bei den „Literarischen Alphabeten“Er liest aus seinem Gedichtband „Was wir reden, wenn es gewittert“Seine Gedichte sind Wahrnehmung und Konzentration, ein Meditieren beim Tun: beim Kochen, Spazieren oder Reisen. Bei aller Einfachheit der Worte sind Klang, Rhythmen und Bilder das, was aus der Beobachtung ein Gedicht macht: „Draußen blitzt es. / Drinnen hält sich träge der Sommer. / Dosen, Flaschen, Müll glimmen im Farn“. Mit dem in der Schweiz lebenden Thilo Krause ist eine besondere Stimme für die deutschsprachige Literatur zu entdecken. (Text: Verlag)Literaturforum Dresden e.V. in Kooperation mit den Museen der Stadt Dresden.Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Landeshauptstadt Dresden und der Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.Anreise: Linien 1, 2, 3, 4, 7, 12, 62, 75 Pirnaischer PlatzDie Lesung ist barrierefrei zugänglich.Eintritt: 8 / 6 Euro