• ORGELKONZERT CAMERON CARPENTER

  • So, 08.06.2014 ab 20:30 Uhr
  • Alter Schlachthof
    Gothaer Straße 11
    01097 Dresden
ORGELKONZERT CAMERON CARPENTER - Alter Schlachthof - Dresden

Dresdner Musikfestspiele präsentieren

http://www.musikfestspiele.com/

»Revolutionär an der Orgel«, »exzentrischster Organist der Welt«, »Paradiesvogel seines Fachs« - Cameron Carpenter sprengt die Grenzen der Orgel und ist angetreten, die »Königin der Instrumente« von ihrem angestaubten Image zu befreien. Und das tut er mit atemberaubender Virtuosität, fesselnden Arrangements und beeindruckender Leidenschaft und füllt so mühelos auf allen Kontinenten Kirchen und Konzertsäle wie die Royal Albert Hall. Als erster Organist überhaupt wurde Cameron Carpenter mit seinem Album »Revolutionary« für einen »Grammy« nominiert. Beim Festspielkonzert im Alten Schlachthof präsentiert sich der Verfechter der digitalen Orgel mit seiner eigens für ihn von den Orgelbaupionieren Marshall & Ogletree LLC gebauten mobilen »Touring Organ«, die mit zehn bis dreißig Lautsprechern ein einzigartiges Klangerlebnis verspricht.

Konzertdauer 2 Std. (inkl. Pause) William Walton: »Spitfire Prelude and Fugue« aus der Filmmusik zu »The First of the Few« (Arrangement: Dannis Morrell) Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge e-Moll für Orgel BWV 548 Cameron Carpenter: Music For An Imaginary Film Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate Nr. 6 D-Dur KV 284 (205b) »Dürnitz-Sonate« (Transkription: Cameron Carpenter) Marcel Dupré: »Variations sur un Noël« Op. 20 - PAUSE - Jeanne Demessieux: Etüden, op. 5/6 »Octaves« Ralph Vaughan Williams: »The Lark Ascending« (Arrangement: Cameron Carpenter) Peter Tschaikowsky: Dritter Satz aus Sinfonie Nr. 6 h-Moll »Pathétique« (Arrangement: Cameron Carpenter) Arthur Owens Dallas Frazier: »Back in my Baby´s arms again« (Bearbeitung: Cameron Carpenter) Anthony Newley Leslie Bricusse: »Pure Imagination« (Bearbeitung: Cameron Carpenter) Hal David Burt Bacharach: »Alfie« (Bearbeitung: Cameron Carpenter) Gordon Meredith Lightfoot: »If You Could Read My Mind« (Bearbeitung: Cameron Carpenter) Leonard Cohen: »Sisters Of Mercy« (Bearbeitung: Cameron Carpenter) Alexander Skrjabin: Klaviersonate Nr. 4 Op. 30 (Transkiption: Cameron Carpenter)