• 1h 12min

  • Do, 20.11.2014 ab 00:00 Uhr
  • FFT Düsseldorf
    Jahnstraße 3
    40215 Düsseldorf
1h 12min - FFT Düsseldorf - Düsseldorf

1h12minWenn man am Tag nur eine Stunde und zwölf Minuten bei Verstand wäre, was hätte man in dieser Phase wohl zu sagen? 1999 beschreibt die britische Dramatikerin Sarah Kane in „4.48 Psychosis“ den Zeitraum zwischen 04:48 Uhr und 06:00 Uhr morgens als den einzigen, in dem sie souverän und vernünftig ist. Alle anderen halten sie aber in diesem Zustand erst recht für wahnsinnig. Dieses aufreibende Missverhältnis von Selbst- und Fremdwahrnehmung bringt das Bochumer Kollektiv Anna Kpok jetzt auf die Bühne: Zwischen Chorstück und Popsong, wissenschaftlicher Fachliteratur und Selbsthilfe-Büchern sucht Anna Kpok den Sinn im Wahnsinn, erklärt das Theater zum Zwischenraum und stellt die Uhr auf 04:48 Uhr. Bis 06:00 Uhr muss alles gesagt werden, was es zu sagen gibt.Foto: Lilian Szokody