• Lesung im Biergarten Worringerplatz

  • So, 16.08.2020 ab 16:00 Uhr
  • WP8 Künstlerverein
    Kölner Straße 73
    40211 Düsseldorf
Lesung im Biergarten Worringerplatz - WP8 Künstlerverein - Düsseldorf

Henry Charles Bukowski, Jr. * 16. August 1920 in Andernach geboren, starb am 9. März 1994 in San Pedro.Er veröffentlichte von 1960 bis zu seinem Tod über vierzig Bücher mit Gedichten und Prosa. Haupttehmen: Suff und Pferdewetten, obskure Frauengeschichten, Knut Hamsun, klassische Musik und Schlägereien. Hank dürfte jedem bekannt sein, der die Schattenseiten der Gesellschaft eben so wenig verleugnet wie ihre Opfer. Wir denken an ihn und trinken am besten Rotwein dazu… .Kaum einer könnte besser in die Kerbe passen, die Buk seitdem hinterlassen hat als Philipp Schiemann. Der Mann hat immer ein offenes Wort für seine Fans übrig, seine Lesungen in Düsseldorf in den 90 Jahren wurden ebenso frenetisch gefeiert wie schnell verlassen, je nach Sichtweise der Dinge. Und jetzt ist Philipp Schiemann für einen Spontanauftritt zurück im Dorf und liest aus seiner aktuellen Abrechnung mit „Rechts“ und „Links“ und schätzungsweise auch mit „Oben“ und „UntenW. Das neue Buch heisst: ROCKSTAR 5.0. Support: Hank Son Jackson