• DOBSTROH liest: Die Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen

  • Do, 30.08.2018 ab 19:30 Uhr
  • manko café + workspace
    Hüttenstraße 76
    40215 Düsseldorf
DOBSTROH liest: Die Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen - manko café + workspace - Düsseldorf

AUFZEICHNUNGEN EINES WAHNSINNIGENNach Motiven von Nikolaj Gogol und Heinz StrunkWir laden Euch herzlich dazu ein, einem äußerst ungewöhnlichen, egoistischen Tagebuch zu lauschen.Ein Tagebuch das es in sich hat, nämlich zwei Autoren. Durch die Egozentrik von Heinz Strunks Kolumne „Intimschatulle“ (Titanic-Magazin) verwebt mit Gogols Prosawerk „Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen“ ergibt sich die Gelegenheit, den desillusionierten, heruntergekommenen Antihelden „Herrn Proprischtin“ kennen zu lernen. Um ihn zum Leben zu erwecken braucht es zwei Frauen.Zoe DOBrileit und Marika RockSTROH, kurz : DOBSTROH Wenn DOBSTROH versucht eine Lesung zu machen, kommt dabei Theater raus. Als 1-Personen-Theaterstück wurde dieser Abend 2017 uraufgeführt und gewann beim MONO BENE Theaterfestival in Kärnten den Preis für die beste Inszenierung.Wo: manko café + workspaceWann: 30.08.2018 - 19:30 EinlassEintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.