• Stefanie Carp: "Europa" - das Thema der "Ruhrtriennale" 2019

  • So, 08.09.2019 ab 14:30 Uhr
  • Café Europa
    Am Marktplatz 6a
    40213 Düsseldorf
Stefanie Carp: "Europa" - das Thema der "Ruhrtriennale" 2019 - Café Europa - Düsseldorf

Die "Ruhrtriennale" 2019 behandelt das Thema "Europa". Die Intendantin, Stefanie Carp, stellt uns ihr faszinierendes Programm vor.Die Ruhrtriennale lädt jedes Jahr zeitgenössische Künstler*innen ein, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr zu bespielen. Hallen, Kokereien, Maschinenhäuser, Halden und Brachen des Bergbaus und der Stahlindustrie verwandeln sich in beeindruckende Spielorte an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance und Bildender Kunst. Sie machen die Ruhrtriennale zu einem weltweit einzigartigen Festival. - Die Intendantin der Ruhrtriennalen 2018 bis 2020, Stefanie Carp, hat für dieses Jahr das Thema "Europa" vorgegeben. In kritischer Reflexion beschäftigen sich die eingeladenen Künstler damit, wer dieses Europa eigentlich repräsentiert, und gelangen so zu Grundfragen der europäischen Demokratie. - Stefanie Carp stellt im Rahmen eines "Hausbesuchs" im "Café Europa" Idee und Umsetzung dieses anspruchsvollen Konzepts vor. - Der Eintritt ist frei.