• ReBooting NRW: Politik auf dem Wasser mit internationalen Gästen

  • Mi, 29.03.2017 ab 19:00 Uhr
  • MS Riverstar
    Rotterdamer Strasse
    40474 Düsseldorf
ReBooting NRW: Politik auf dem Wasser mit internationalen Gästen - MS Riverstar - Düsseldorf

Spätestens seit den deutlichen PISA-Studienergebnissen steht fest, dass Deutschland als das Land der Dichter und Denker weltweit ins Hintertreffen geraten ist. Haben wir uns zu lange auf den Errungenschaften der Vergangenheit ausgeruht? Wie machen wir unser Bildungssystem wieder fit für die Zukunft, damit die zukünftige Generation auch im internationalen Wettbewerb beste Chancen hat? Für die Wettbewerbsfähigkeit benötigt unser Land nicht nur beste Bildung, sondern auch eine funktionierende Infrastruktur. Heutzutage bestimmt vor allem der Netzausbau im Bereich Glasfaser die Debatte, aber auch Verbesserungen im öffentlichen Personennahverkehr, der Erhalt und Ausbau des Straßennetzes sowie die Weiterentwicklung des Schienen- und Luftverkehrs stehen wieder stark im Fokus. Gibt es sogar einen Zusammenhang zwischen guter Infrastruktur und guter Bildung? Woran scheitert wir, was muss sich ändern?Alle Mann an Bord! Bei der dritten Auflage unserer Reihe „Politik auf dem Wasser“ laden wir Euch herzlich ein, mit unseren FNF - International Academy for Leadership (IAF)-Experten aus Südafrika, Pakistan und den Vereinigten Staaten sowie mit Christof Rasche MdL über den „Bildungs- und Wissensstandort Deutschland“ sowie die Zukunft der Mobilität zu diskutieren!Mit dabei sind: Nomsa Innocencia Tarabella Marchesi, Stellvertretende Schattenministerin für Bildung aus SüdafrikaOmer Faheem, Bildungsexperte für Informationstechnologie aus PakistanMeeta Wadhva Sengupta, Gründerin "Centre for Education Strategy" aus den Vereinigten StaatenJack West, Gründer "Question Tank", Vereinigte Staaten