• "Auslese" - im Lokal Lieshout

  • So, 04.05.2014 ab 12:00 Uhr
  • K20 Grabbeplatz, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
    Grabbeplatz 5
    40213 Düsseldorf
"Auslese" - im Lokal Lieshout - K20 Grabbeplatz, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - Düsseldorf

AUSLESE Bücher für die Sammlung

Dieses Mal zu Gast: Andreas Platthaus Journalist, Autor und Experte für Comics

Andreas Platthaus wurde 1966 in Aachen geboren. Nach einer Banklehre in Köln, dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in seiner Heimatstadt und der Lektüre ungezählter Donald-Duck-Geschichten verlor er die Lust, in der freien Wirtschaft zu reüssieren, und studierte in Tübingen Rhetorik, Philosophie und Geschichte. Zum Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung stieß er 1997. Er ist einer der Stellvertreter des Ressortleiters und verantwortet seit 2008 die Wochenendbeilage „Bilder und Zeiten“. Seit 1998 publizierte er mehrere Bücher, darunter 2006 die Biografie „Alfred Herrhausen – Eine deutsche Karriere“, 2009 erschien sein erster Roman „Freispiel" und im vergangenen Jahr "1813 - Die Völkerschlacht und das Ende der alten Welt".

Das Regal im Lokal Lieshout ist bereits gut gefüllt mit Romanen, Erzählungen, Comics und Sachbüchern, die den Besuchern zur Verfügung stehen. Die Bücher sind ausgewählt im Blick auf die Sammlung, deren Geschichte, die Bilder, Künstler und vieles mehr. Die Büchersammlung wächst weiter: Eingeladene Literaturliebhaber – Laien und Profis – treffen vier Mal im Jahr ihre persönliche Auslese von jeweils 15 Titeln und stellen diese im Rahmen einer sonntäglichen Matinee vor.

Beginn: 12 Uhr im Lokal Lieshout, K20 Grabbeplatz, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Der Eintritt beläuft sich nur auf den normalen Museumseintritt.