• Doppel-Konzert: Joe Astray & Perry O'Parson (HH)

  • Fr, 17.03.2017 ab 19:30 Uhr
  • Kombüse 59
    Blücherstr. 59
    40477 Düsseldorf
Doppel-Konzert: Joe Astray & Perry O'Parson (HH) - Kombüse 59 - Düsseldorf

Doppel-Konzert: Joe Astray & Perry O'Parson (HH)Joe Astray (Solo) (Folk / Punk)Packende Melodien, donnernde Refrains und auch mal Zeit zum durchatmen. Irgendwo zwischen Folk und Punk, kämpfend mit Ecken und Kanten, Kratzern und Schnörkeln. Konsens sind Bright Eyes, Get Well Soon und Billy Bragg. Zweitrangig eigentlich, da der größte Antrieb der Wahnsinn ist, der uns jeden Tag begegnet und das Rad schon 1000 mal erfunden wurde. www.joeastray.comwww.facebook.com/yourastrayPerry O'Parson (NeoFolk / Alt Country / Singer-Songwriter / Indie)Es ist als Kompliment zu verstehen, wenn man Perry O‘Parson zuspricht, ganz und gar nicht nach einem deutschen Musiker zu klingen. Der Endzwanziger aus Hamburg hat sich einem ganzheitlichen, reflektierten und eingängigen Sound irgendwo zwischen Americana, Indie-Rock und Singer/Songwriter verschrieben. Er trägt in seinen Stücken das Herz auf der Zunge, die Songs fallen vom Tenor her melancholisch und suchend aus. Perry O‘Parson musiziert also mit besten Zutaten aus Folk, wodurch die Stücke eben durch und durch amerikanisch klingen, nach Highways und Wüstenkneipen, weitem Land und der melancholischen Seite von Freiheit. Was daher rührt, dass er eine ganz formidable raue Stimme hat. Und ob es nun stimmt oder nicht: das verleiht ihm mit seinen Songs, die übrigens auch melodiös schön eingängig und prägnant geraten sind, das Image eines großartigen Erzählers.http://www.perryoparson.dehttps://www.facebook.com/perryoparsonEinlass: 19:30 UhrBeginn: 20:30 UhrEintritt: 5 Euro