• Sebastian 23 "Cogito, ergo dumm"

  • Di, 17.03.2020 ab 20:00 Uhr
  • Stadtbibliothek Duisburg
    Steinsche Gasse 26
    47051 Duisburg
Sebastian 23 "Cogito, ergo dumm" - Stadtbibliothek Duisburg - Duisburg

Im Rahmen der 41. Duisburger Akzente "Glück"Wir leben in einer Zeit, in der ein amerikanischer Präsident den Klimawandel leugnet und Günther Jauch als der klügste Deutsche gilt, weil er Quiz-Antworten korrekt ablesen kann. Man könnte denken, der Mensch ist dumm und die Menschheit erst recht. Ist das wirklich so?Sebastian 23, Bestsellerautor, Poetry Slammer und Komiker nimmt Sie mit auf einen Parkourritt durch die Dummheiten der Menschheit von den Ursprüngen bis in die Gegenwart. Werfen wir einen Blick auf die Impfgegner, die Klimawandel-Skeptiker und all die anderen Euphemismen für "Idioten", die heute im Umlauf sind. Anhand absurder und vor allem unterhaltsamer Beispiele geht Sebastian 23 dem Phänomen Dummheit auf den Grund. Dabei gibt es natürlich auch Gedichte, Geschichten und Lieder vom "Altmeister" des Poetry Slam. Und wenn wir am Ende des Abends alle ein bisschen glücklicher sind, dann beweist sich diese Show selbst. Begrüßung: Dr. Jan-Pieter BarbianEintrittVVK 10,– € / AK 12,– € Der Vorverkauf startet am 22.01.2020!KontaktZentralbibliothek Duisburg Erst-InformationSteinsche Gasse 2647051 DuisburgTel. 0203-283 4218Foto: C. Friederike Becht