• Die Maßnahmen - Konzert | SCHÖRKEN/OKUDA

  • So, 27.09.2020 ab 18:00 Uhr
  • Lokal Harmonie
    Harmoniestr. 41
    47119 Duisburg
Die Maßnahmen - Konzert | SCHÖRKEN/OKUDA - Lokal Harmonie - Duisburg

Hanna Schörken | VoiceRieko Okuda | PianoCD Release PINK CITRONS, Umland Records Hanna Schörken ist Sängerin im Bereich der frei improvisierten Musik, Jazz und elektronischen Musik. Sie studierte zunächst englische und französische Literatur an der Universität Bonn. Von 2008 bis 2014 studierte sie Jazzgesang in Deutschland, in Frankreich und den Niederlanden und sammelte in dieser Zeit musikalische Erfahrungen in den unterschiedlichsten Improvisations-Szenen. Sie spielt aktuell im Duo mit der Pianistin Rieko Okuda, im Trio mit dem Schlagzeuger Bernd Oezsevim und dem Pianisten Constantin Krahmer sowie Solo. 2016 erschien ihr Debütalbum "Filán" beim Schweizer Label Unit Records und 2018 ihr Solo Album "You told me how to dance" beim Label Creative Sources Recordings.Rieko Okuda ist eine der interessantesten japanischen Pianistinnen der jüngeren Generation. Mit drei Jahren begann sie mit klassischer Musik, später ging sie in die USA, um Jazz zu studieren. Dort trat sie mit einigen bekannteren amerikanischen Jazzmusiker (Bob Mintzer, Jon Faddis, John Fedchock usw.) auf. Während ihrer Zeit in Philadelphia erwachte ihr Interesse für Free Jazz und Improvisierte Musik. Sie spielte unter anderen mit Marshall Allen (Sun Ra Orchestra), Elliott Levine (Cecil Taylor Band) und Calvin Weston (Ornette Coleman Group). Ihr Interesse an Improvisierter Musik veranlasste sie, nach Berlin zu ziehen. Dort arbeitet sie mittlerweile mit verschiedenen Musiker*innen zusammen wie Audrey Chen, Els Vandeweyer, Susanne Zapf (vom Sonar Quartet), Yuko Kaseki und Axel Dörner. Sie trat u.a. beim "XChange Festival", dem "Experimental Festival" und dem "Art-Sound-Festival" auf.Gefördert von:MUSIKFONDS, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Stadt Duisburg