• Offener Tresen + Film (Hamburger Gitter)

  • Fr, 06.09.2019 ab 19:00 Uhr
  • Syntopia
    Gerokstraße 2
    47053 Duisburg
Offener Tresen + Film (Hamburger Gitter) - Syntopia - Duisburg

Am 6.9 um 19 Uhr laden wir von Rise Up euch zu unserem gemeinsamen Tresen im Syntopia ein. Hierfür haben wir uns ein ganz besonderes "Schmankerl" ausgedacht und wollen mit euch den Film "Hamburger Gitter" schauen, der sich kritisch mit der Polizeigewalt waehrend den Protesten zu G20 auseinandersetzt. Weiterhin ist es uns ein Anliegen, auf die im deutschen Staat angelegte institutionalisierte Gewalt aufmerksam zu machen! Nicht nur zu G20, sondern auch zu unseren Aktionen des zivilen Ungehorsams, gegen die neonazistische Partei "Die Rechte", konnte der deutsche Staat als ideeller Gesamtkapitalist, bar seiner autoritären Handlanger (aka deutsche Polizei), mal wieder zeigen, was er auf dem Kasten hat und ordentlich reinpruegeln. Viele unserer Genoss*innen sind von Repressionen betroffen, wodurch sich erneut zeigt auf wessen Seite man sich positioniert. Aber dies sollte doch ungemein spaetestens dann deutlich geworden sein, als zum 1. Mai Sticker der rechtsextremen "identitären Bewegung" in einem Polizeiauto entdeckt wurden. Nicht nur in Sachsen, wo es der deutschen Polizei bereits moeglich ist unabhängig eines konkreten Verdachts den gesamten Handy Datenverkehr einer einzelnen Person auszuwerten, sondern auch in NRW wurde das umstrittene Polizeigesetz durchgesetzt. Angesichts der unzumutbaren Zustaende wegzuschauen scheint unmoeglich, also warum nicht solidarisch den Finger in die Wunde legen? Erscheint zahlreich und ladet alle eure Freunde ein! Fuer Soli Pfeffi und vegane Leckereien wird gesorgt sein :)