• SANDY AND THE WILD WOMBATS + Ed and the Wardians

  • So, 15.05.2016 ab 19:00 Uhr
  • Don't Panic Essen
    Viehofer Platz 2
    45127 Essen
SANDY AND THE WILD WOMBATS + Ed and the Wardians - Don't Panic Essen - Essen

Wer Sandy and The Wild Wombats zum ersten Mal hört, wundert sich wahrscheinlich über die eigenwillige Songauswahl: Verloren geglaubte Klassiker der 50er und 60er Jahre erstrahlen hier wieder in neuem Glanz… Schon allein Sandys rauhe Stimme bringt die Songs wieder up-to-date. Gerade die Ecken und Kanten bringen den Charme der Band aus Essen weit nach vorn. Anfang 2015 wollte man zunächst nur ein ordentliches Demo produzieren, aufgenommen in Eigenregie – doch die Power und der Spaß ergaben auf einmal ein ganzes Album: „The Girl Can’t Help It“. Überraschend homogen, erstaunlich witzig und sich selbst nicht zu ernst nehmend, sind Sandy and The Wild Wombats auf dem besten Wege, auch live für viel Furore und wilde Konzerte zu sorgen! Erstmalig traut sich eine moderne Rock’n’Roll und Rockabilly-Band an „Got A Lot O’ Livin’ To Do“, ein Song aus Elvis’ großer Filmkarriere. Und auch „Riot In Cell Block #9“ wird hier von Sandy in bester Wanda Jackson-Manier geliefert. Selbst „Have Love Will Travel“ schafft es in diese Reihe großartiger Interpretationen. Dabei inspirierte sogar mehr die Version der Sonics, als das geniale Doo-Wop-Original von Richard Berry Jr. Die meisten Songs sind eher auf Zuruf entstanden, man wollte es rauh und dreckig, man singt es einfach, man spielt es einfach, man spürt es einfach. Kopf aus und Feeling an! http://www.facebook.com/Sandy-and-the-Wild-Wombats-281820052016447/

Als Vorband spielen Ed and the Wardians, eine brandneue Teddyboy Combo aus dem Ruhrgebiet ihren ersten Gig. Wer auf Teddyboy Rock n Roll steht wird hier ganz sicher nicht entäuscht werden!!

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: ca 20.00 Uhr

VVK 8 Euro / AK 10 Euro